Skitag 2015 der Technikerschule am Feldberg

Bei besten Wintersportbedingungen veranstalteten die vier Technikerklassen am letzten Unterrichtstag vor den Faschingsferien einen Skitag am Feldberg im Südschwarzwald.

Nachdem der ursprüngliche Termin eine Woche zuvor wegen Sturmwarnungen verlegt werden musste, hatten wir diesmal mehr Glück mit dem Wetter: strahlender Sonnenschein, angenehme Temperaturen und massig Schnee ließen das Skifahrerherz höher schlagen. Pünktlich um 8:30 Uhr trafen alle 42 Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Technik, Maschinentechnik und Fahrzeugtechnik am Feldberg ein, um die Skipässe und vorbestellte Ski- und Snowboardausrüstung in Empfang zu nehmen.


Herr Schlögl bei der Einweisung

Zeitgleich mit der Inbetriebnahme der Lifte konnten die Schülerinnen und Schüler die ersten Schwünge auf den präparierten Pisten ziehen und aufgrund erstaunlich leerer Lifte schnell einige Pistenkilometer sammeln.


Schüler der FTM1 in der Mittagspause

Schüler der FTR1 an der Schneebar


Zur gemeinsamen Mittagspause trafen sich alle an der Schneebar der Hütte Grafenmatt um sich zu erholen und genügend Kräfte für den Nachmittag zu sammeln.

Schüler der FTM2 

Bei wolkenlosem Himmel konnten wir auch den Nachmittag in vollen Zügen genießen, bis es dann um 16:30 Uhr wieder Richtung Heimat ging.


Zurück zur Übersicht